Verwendung und Kontrolle

 

In der Satzung heißt es in §2: „Sinn und Zweck des Fördervereins soll also die ideelle und materielle Förderung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg Stamm St. Mariä Empfängnis Hattingen-Bredenscheid sein.

Die ideelle Förderung umfasst u.a. die Vertiefung der Verbindung zwischen dem Verein und der Öffentlichkeit sowie das Eintreten der Fördervereinsmitglieder für die Belange und Interessen des Vereins.

Die materielle Förderung erstreckt sich auf die zur Verfügungstellung finanzieller Mittel zur Unterstützung der Jugendarbeit. Insbesondere fördert der Förderverein die Jugendarbeit der DPSG Hattingen-Bredenscheid nach den Zielen der DPSG.“

Dementsprechend werden jährlich Projekte, Maßnahmen und andere Aufgaben des Stammes durch den Förderverein finanziert.

Die Erträge aus dem Vereinskapital werden dem Förderverein jährlich zugeführt.

Der Förderverein unterliegt den Bestimmungen der Gemeinnützigkeit der Finanzverwaltung.

zurück

weiter mit "Perspektiven"


 

Folgende Direktzugriffstasten haben wir definiert

[Alt + 0] - zur Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 8] - zum Inhalt der Seite
[Alt + 9] - zum Impressum