Rover


Rover? Ist das nicht diese Automarke?
Ja,davon hab ich schonmal gehört…!
So würde wohl die Antwort eines durchschnittlichen Ottonormalbürgers lauten, wenn man ihn nach einem Rover fragen würde.

Nööööt! Falsch gedacht! Autos ?Pfff! Viel besser ;).

Rover sind per Definition die älteste Stufe (nämlich 16-20 Jahre alt) der Pfadfinder. Ihr Motto lautet "unterwegs sein".

Doch genug der Formalitäten.
Der gemeine Rover ist im allgemeinen eine humorvolle und faule, jedoch trotzdem engagierte und etwas verrückte Person. Eigenschaften wie Redseligkeit, Verplantheit und zeitweilige Desorietierung können an manchen Wesen der Spezies Rover auch festgestellt werden. Die Gruppenstunden verbringt der Rover gerne im Kreise seiner Mitrover, wo er sich stundenlang über den neusten Tratsch und Klatsch auslässt und verrückte Ideeen spinnen kann, irgendwelche Kuchen - oder Gummirbärchenreserven verzehrt und generell chillt. Sollte den Rover jedoch unerwarteter Tatendrang und die Motivation etwas Sinnvolles zu tun überkommen, so hilft er bei der Planung von Aktionstagen u.ä., engagiert sich bei Altkleider- und Tannenbaumsammlungen oder plant Projekte wie z.B Roverkochbücher.( Diese in die Tat umzusetzten ist wieder eine andere Sache.)

Solltest du jetzt denken: "Hört sich gut an!", komm einfach mal vorbei: Dienstags von 19:30-21:00 in den Jugendräumen der katholischen Kirche, Hackstückstraße 38, 45527 Hattingen-Bredenscheid.


 

Folgende Direktzugriffstasten haben wir definiert

[Alt + 0] - zur Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 8] - zum Inhalt der Seite
[Alt + 9] - zum Impressum